Wochenend-Ritte auf Isländern unweit der deutsch-französischen Grenze

Kurz hinter der Grenze, zwischen Saarbrücken und Metz liegt der kleine Island-Pferdehof am Rande eines grossen Waldgebiets. Der Reithof wurde auf dem Grundstück einer alten Mühle aus dem 17. Jahrhundert erbaut. Heute stehen hier einfache, rustikale Blockhütten für die Reiter bereit.
ab € 210
Ausritte/Sternritte - Sie kommen immer mit Ihrem Pferd zurück
Kurzprogramme, langes Wochenende oder ähnliches
Anfänger mit Grundkenntnissen in Schritt, Trab, Galopp, fühlt sich auf braven, ruhigen Pferden und in einfachem Gelände sicher
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Mehrbettzimmer, teils auch Doppelzimmer in einfachen Hütten oder Häusern, simple Sanitäreinrichtungen

Kurz hinter der Grenze, zwischen Saarbrücken und Metz liegt der kleine Island-Pferdehof am Rande eines grossen Waldgebiets. – Der Hof wurde auf den Ruinen einer alten Mühle aus dem 17. Jahrhundert erbaut. Heute stehen hier einfache, rustikale Hütten für die Reitgäste. Ein schöner Platz für Ihren Reiturlaub in Frankreich.

Von dem Reithof aus können Sie herrliche Ausritte unternehmen.

Etwas für zwischendurch sind die Wochenend-Ritte, wo Sie gar nicht weit fahren müssen.

Nach Ihrer Ankunft lernen Sie Ihre Gastgeber und Mitreiter beim leckeren, typisch französischen Abendessen kennen. Danach sitzen alle noch eine Weile gemütlich zusammen und plaudern.

Am nächsten Morgen heisst es dann: Putzen, satteln und los! Mittags lassen Sie sich das kräftige Picknick schmecken.

Schalten Sie ab beim Tölt oder Trab durch lichtdurchflutete Wälder, finden Sie Entspannung bei langen, flotten Schrittstrecken und lassen Sie sich beim Galopp über grasbewachsene weiche Feldwege den Wind um die Nase wehen.

So wohnen Sie:

Einfache Hütten für 2 bzw. 3 Personen (bitte Schlafsack mitbringen), separate Sanitärhütte mit Duschen und WCs. - Gegen Aufpreis von € 15 pro Tag Blockhütte mit Dusche/WC.

So sollten Sie reiten können:

Für die Ausritte sollten Sie sattelfest sein, jedoch kein schwieriges Gelände. Reiterliches Können ab 1/2.

Pferde und Sättel:

Gut gerittene, brave Island-Pferde. Vielseitigkeittssättel.

So können Sie anreisen:

Mit dem Auto oder Zug bis Faulquemont, Transfer möglich.

Unser Angebot

Wochenend-Ritte auf Isländern unweit der deutsch-französischen Grenze

Reiterliches Können:

1-2

Teilnehmer:

min. 2 Pers.

Buchungscode:

DU0FXX002

Preis:

€ 210

Termine:
03.04. - 05.04., 01.05. - 03.05., 15.05. - 17.05., 26.06. - 28.06., 04.09. - 06.09., 18.09. - 20.09., 23.10. - 25.10., weitere Termine auf Anfrage (Anreise abends, Abreise nachmittags)
Leistungen:

3 Tage/2 Üb., Dreibett-Blockhütte, VP = Vollpension (mittags Picknick), 1 Tages- und 1 Halbtagesritt, deutsch/engl./franz.spr.Reitbegleitung. (bitte Schlafsack mitbringen)

Optionen:

eigene Anreise
Aufpreis für Hütte mit Dusche/WC € 15 pro Tag
Transfer ab Faulquemont ca. € 30 vor Ort zahlbar