Wanderritt Lusitano – Tradition und Kultur des Landes – Ritt durchs Ribatejo mit Besuch von Golego „Hauptstadt der Lusitanos“

Nur zwei Schritte von Lissabon entfernt liegt das Ribatejo, ein Land voller Traditionen und portugiesischer Kultur. So liegt bei diesem Ritt der Schwerpunkt auf dem Kennenlernen der bäuerlichen Traditionen, der Pferde- und Stierzucht. Bei diesem Ritt werden Sie einige der bedeutensten portugiesischen Pferdesportler und Züchter kennenlernen. Natürlich stehen für unseren Ritt erstklassige Lusitanos zur Verfügung. So haben wir die beste aller Möglichkeiten, Landschaft, Pferdezucht, Wein und die regionale Küche kennenzulernen.
ab € 1490
Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC, teils mit Tel. oder TV, meistens mit Swimmingpool, Sauna o.ä.

reiturlaub portugal reiterreisen portugal. reitferien portugalNur „zwei“ Schritte von Lissabon entfernt liegt das Ribatejo, ein Land voller Traditionen und portugiesischer Kultur. Und so liegt bei diesem Wanderritt Ribatejo der Schwerpunkt auch auf dem Kennenlernen der regionalen Traditionen und der Pferdezucht. Sie werden vielleicht einige der bedeutensten portugiesischen Pferdezüchter kennenlernen. Natürlich stehen für diesen Ritt erstklassige Lusitanos zur Verfügung. Die beste Möglichkeit, Land und Leute, Pferde und die regionale Küche kennenzulernen!

1. Tag: Ankunft in Lissabon und Transfer zur Quinta, dem Hof der Lusitano-Zucht Ihrer Gastgeber. Wir geniessen unser erstes portugiesisches Abendessen. Übernachtung in einem geschmackvollen Landhotel.

2. Tag: Besichtigung des Lusitano-Gestüts und Start unseres Rittes durch die Wälder, über die Hügel und durch die Weinberge des Vale dos Fornos. Nach dem Mittagessen haben wir Gelegenheit, die Weine der Quinta dort zu kosten. Fröhlich geht`s weiter durch Azambuja bis zu den Weiden der Lusitano-Stuten. Transfer zum Landhotel.

3. Tag: Bei unserem heutigen Ritt sind wir in Richtung Tejo unterwegs. Zu Mittag kommen wir ins Fischerdorf Porto da Palha und lassen uns den frischen Fisch schmecken. Nach dem Mittagessen führt uns unser Weg nach Porto de Muge, wo wir in einer schönen Quinta zu Abend essen und übernachten.

4. Tag: Heute reiten wir Richtung Santarem, die portugische Hauptstadt der Gothik. Im Restaurant “O Forcado” werden wir zu Mittag essen. Danach können wir durch die Stadt bummeln. Abends sind wir in Portas do Sol, wo wir mit einem grossartigen Blick auf den Fluss Tagus essen und übernachten.

5. Tag: Durch die Weingärten im Norden von Santarem erreichen wir Ribeira de Santarem, einen traditionsreichen, historischen Platz. Picknick am Fluss Alviela. Abendessen und Übernachtung im Casa da Azinhaga.

6. Tag: Wir besuchen auf unserem heutigen Ritt einen traditionellen Sattelmacher in Pombalinho. Zum Abend sind wir wieder zurück.

7. Tag: Wir reiten heute Richtung Golega, durch den Naturpark Paul do Boquilobo. Lunch im Restaurant Lusitanos mit Blick auf die berühmte Arena. Am Nachmittag können wir durch Golego bummeln. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Lusitano. Hier endet der Wanderritt Ribatejo.

8. Tag: Frühstück und Flughafen-Transfer.
(Änderungen möglich)

So wohnen Sie:

Komfortable Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC in gemütlichen Quintas bzw. Landhotels, teils mit Swimmingpool.

So sollten Sie reiten können:

Sie sollten sattelfest sein. Reiterliches Können ab 2.

Pferde und Sättel:

Gut ausgebildete Lusitanos. – Vielseitigkeitssättel.

So können Sie anreisen:

Flug nach Lissabon, Mietwagen oder Transfer.

Unser Angebot

Wanderritt Lusitano – Tradition und Kultur des Landes – Ritt durchs Ribatejo mit Besuch von Golego „Hauptstadt der Lusitanos“

Reiterliches Können:

2

Teilnehmer:

min. 4 Pers.

Buchungscode:

DU9POR610

Preis:

€ 1490

Termine:
07.04. - 14.04., 12.05. - 19.05., 23.06. - 30.06., 22.09. - 29.09., 03.11. - 10.11., weitere Termine für Gruppen auf Anfrage
Leistungen:

8 Tage/7 Üb., DZ mit Dusche/WC, VP incl. Tischwein, 6 Reittage à ca. 5 - 6 Std., Gepäcktransport, engl./port.spr.Reitbegleitung, Transfers.

Optionen:

eigene Anreise bis Lissabon
EZ auf Anfrage
Transfer Transfer vom Flughafen Lissabon 17.00 Uhr, vom Reithof zum Flughafen 09.00 Uhr
Flüge und Mietwagen www.urlaubspferd.de