Sonderangebot

Wanderritt 2-Regionen durch die Toskana und das Lazio – mit Butteris durch die Maremma

Ein Wanderritt durch die Toskana, durch Umbrien, zu den Ruinen der Etrusker im Lazio und zu den Herden in der Maremma, das bieten Ihnen Ihre netten Gastgeber aus der Toskana. Möglich ist all das, weil die Pferde in die jeweilige Region transportiert werden. Erleben Sie also diese grandiosen Landschaften in nur einer Woche!
ab € 1980
neuer Preis € 1.830
Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC, teils mit Tel. oder TV, meistens mit Swimmingpool, Sauna o.ä.

Wanderreiten in der Toskana

Ein Wanderritt durch die Toskana, zu den Ruinen der Etrusker im Lazio und zu den Herden in der Maremma, das bieten Ihnen Ihre netten Gastgeber aus der Toskana. Möglich ist all das, weil die Pferde in die jeweilige Region transportiert werden. Erleben Sie also diese grandiosen Landschaften in nur einer Woche! Erleben Sie Wanderreiten in der Toskana!

1. Tag:

Anreise in Civitella Marittima, ein reizvoller, mittelalterlicher Ort, etwa 30 Minuten von Siena entfernt. Das Haus, wo wir die erste Nacht verbringen, stammt aus dem 17. Jahrhundert. Und zu Abendessen wir in einem typischen Gasthof im Ort. Wir sind mitten im italienischen Leben angekommen!

2. – 3. Tag:

Nach dem Frühstück startet unsere Reittour ins Val di Farma, eine noch unberührte und wilde Region, ein Geheimtipp in der Toskana. – Val di Farma ist reich an Wäldern und Hügeln, in denen noch viele Tiere leben, wie z. B. der Otter. Besonders ist auch das Belagaio Castle. Und im Sommer kann man am Fluss ein erfrischendes Bad nehmen. – Übernachtung in einem Landhaus mit Pool. Am nächsten Tag reiten wir zurück, jedoch auf einer anderen Route.

4. Tag:

Heute heisst es, wirklich früh aufstehen! Wir fahren (ca. 40 Minuten) direkt in die Maremma. Wir reiten ca. 5 Stunden mit den Butteris zwischen Kühen und Pferden bis zum Strand! Am Ende der Tour Mittagessen in einem typischen Restaurant. Danach Transfer zum Vulci Park (ca. 1 Stunde). Übernachtung im Landhaus nahe am Park.

5. Tag:

Nach dem Frühstück reiten wir begleitet von den Butteries im archäologischen Park Vulci, wo wir mitten zwischen mehreren Viehherden sind. Wir reiten durch die Ruinen der Etrusker und deren Nekropole. Wir werden den Pellicone See erreichen und die etruskische Brücke von Vulci überqueren, die 2.500 Jahre alt und 37 m hoch ist! Übernachtung in einem traditionellen Maremma-Haus in Pietrafitta.

6. Tag:

Frühstück und Aufbruch für einen Ritt in eine andere faszinierende Landschaft, zum Wasserfall von Strozzavolpe und zur Eremitage Poggio Conte mit alten Fresken, die wir durch eine Schlucht am Fluss Fiora erreichen. Wir reiten über einen schmalen Pfad, der in den Tuffstein gegraben ist, 100 m lang und 20 m hoch und besichtigen die etruskischen Castro-Gräber. Übernachtung wie gestern.

7. Tag:

Nach dem Frühstück fahren wir zurück. Unser Trail, der uns die unterschiedlichsten Regionen gezeigt hat, ist leider zu Ende.

 

 

 

So wohnen Sie:

DZ oder EZ mit Dusche/WC in alten, einfach und geschmackvoll eingerichteten Häusern der jeweiligen Region, teils mit Pool.

So sollten Sie reiten können:

Sie sollten sattelfest sein. Reiterliches Können ab 2.

Pferde und Sättel:

Zuverlässige, gut ausgebildete Maremma-Pferde. - Vielseitigkeits- bzw. Maremmasättel.

So können Sie anreisen:

Mit dem Auto oder Flug nach Pisa, Florenz oder Rom, Mietwagen. - Transfer auf Anfrage.

Unser Angebot

neuer Preis € 1.830
Wanderritt 2-Regionen durch die Toskana und das Lazio – mit Butteris durch die Maremma

Reiterliches Können:

ab 2

Teilnehmer:

min. 2 Pers. - max. 5 Pers.

Buchungscode:

DU9ITX520

Preis:

€ 1980

Termine:
07.04. - 13.04., 12.05. - 18.05., (02.06. - 08.06. = bereits ausgebucht), 29.06. - 05.07., 15.09. - 21.09., 06.10. - 12.10.
Leistungen:

7 Tage/6 Üb., DZ m. Dusche/ WC, VP incl. Tischwein, 5 Reittage (insges. ca. 26 Std.), Gepäcktransport, englisch/ ital.spr. Reitbegleitung.

Optionen:

eigene Anreise
EZ-Zuschlag auf Anfrage
Transfer auf Anfrage
Flüge u. Mietwagen www.urlaubspferd.de