Das besondere Angebot: Reiten in der Altmark mit Ihrem eigenen Pferd – Urlaub für Sie und Ihr Pferd

Grenzenloses Reiten in weitgehend unberührter Natur am “Grünen Band” zwischen Wendland und Altmark. Sie reiten auf sandigen Flur- und Waldböden, durch weite Wälder und über grosse Lichtungen. Tempo und Pausen bestimmen Sie selbst. Ein besonderes Highlight für Reiter und Pferd ist u.a. die Pferdeschwemme des Arendsees, seichtes klares Wasser und fester sandiger Untergrund laden zu einem ausgiebigen Galopp im See ein. Sie befinden sich unmittelbar an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, in einer Modellregion des BUND. Auf einigen der für Sie vorbereiteten Touren begeben Sie sich auf Spurensuche zur deutsch-deutschen Geschichte.
ab € 529
Ausritte/Sternritte - Sie kommen immer mit Ihrem Pferd zurück
Specials - Sonderprogramme wie z.B. Cattle Drives, Polo etc.
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Doppel- oder Einzelzimmer, teils mit Bad, teils Etagenbad, manchmal auch Mehrbettzimmer
auch Nichtreiter fühlen sich hier sehr wohl

Ihr Pferd füttern, ausgiebig frühstücken, satteln und mit eigenem Pferd raus ins Gelände, so beginnt Ihr Urlaubstag! – Der eine oder andere URLAUBSPFERD-Gast möchte gerne mal mit eigenem Pferd in den Urlaub.  Ihr Wunsch war uns Befehl. Und so haben wir dieses Ziel in der reizvollen Altmark für Sie entdeckt.

Grenzenloses Reiten in weitgehend unberührter Natur am “Grünen Band” zwischen Wendland und Altmark. Sie reiten auf sandigen Flur- und Waldböden, durch weite Wälder und über grosse Lichtungen. Tempo und Pausen bestimmen Sie selbst.

Ein besonderes Highlight für Reiter und Pferd ist u. a. die Pferdeschwemme des Arendsees. Seichtes, klares Wasser und fester sandiger Untergrund laden zu einem ausgiebigen Galopp im See ein.

Sie befinden sich unmittelbar an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, in einer Modellregion des BUND. Auf einigen der für Sie vorbereiteten Touren begeben Sie sich auf Spurensuche zur deutsch-deutschen Geschichte.

Auf Ihre Pferde warten Paddocks in unterschiedlicher Grösse, Reitplatz, Roundpen, Pferdedusche und ein grosses Ausreitgelände. Und auf Sie warten helle Zimmer, gutes Essen und Gastgeber, die sich liebevoll um Sie kümmern.

Das Reitrecht in Sachsen-Anhalt besagt übrigens, dass überall geritten werden darf, wo es nicht ausdrücklich verboten ist, d. h. Sie verlassen den Reithof und tauchen gleich ein in ein riesiges Reitgelände.

Wunderschöne Touren erwarten Sie, z. B. reiten Sie entlang der Ziemendorfer Lichtung, ein breiter Sandweg lädt zum Galopp Richtung Arendsee ein. Dort warten Ihre Gastgeber mit einem leckeren Picknick auf Sie.

Oder Sie reiten Richtung Gartow nach Nienwald, eine grössere Strecke entlang der ehemaligen Grenze in Richtung Elbe. Der Rückweg geht durch den Gartower Forst.

Weitere Ritte führen ins Naturschutzgebiet Harper Moor und ins Kaper Moor. Neben dem unterschiedlichen Pflanzenwuchs stossen Sie im Kaper Moor immer wieder auf Zeugnisse der innerdeutschen Geschichte.

Je nach Trainingsstand Ihres Pferdes können Sie die Touren verkürzen oder verlängern. Auf den Wegen kann übrigens auch barhuf geritten werden.

So wohnen Sie:

Zweckmässige Appartements (2 DZ u. Bad) oder Doppelzimmer und Einzelzimmer mit Dusche/WC, teils Etagenbad. – Kostenloser Fahrrad-Verleih. Hunde a. A. erlaubt.

So sollten Sie reiten können:

Da Sie ohne Reitführer, mit Karte unterwegs sind, sollten Sie ein entsprechend erfahrener Reiter sein, im Kartenlesen bewandert sein und aus Sicherheitsgründen mindestens zu zweit reiten.

Pferde und Sättel:

Sie reiten auf Ihrem eigenen Pferd.

So können Sie anreisen:

Sie reisen selbständig mit Ihrem Pferd an. Stellplatz für Hänger vorhanden.

Wetter Google Maps

Unser Angebot

Das besondere Angebot: Reiten in der Altmark mit Ihrem eigenen Pferd – Urlaub für Sie und Ihr Pferd

Reiterliches Können:

2

Teilnehmer:

min. 2 Pers.

Buchungscode:

DU0DXX910

Preis:

€ 529

Termine:
ganzjährig, Anreisetag beliebig
Leistungen:

6 Tage/5 Üb., Appartement oder DZ, HP = Halbpension incl. Tischwein, zusätzl. 2 x Picknick im Gelände, Karten-Material, Paddock und Heu.

Optionen:

eigene Anreise
Teilnehmer: min. 2 Pers.
Nichtreitende Begleitperson € 414
EZ-Zuschlag € 55
Verlängerungstag € 68