Safari Drakensberge und Krüger Nationalpark – reiten in Südafrika und Entdeckung der Tierwelt im Nationalpark

Eines der schönsten Reitgebiete Südafrikas liegt östlich von Johannesburg, in der Nähe des weltberühmten Krüger Nationalparks. – Atemberaubend ist die Landschaft in den Bergen. Vom Buschland bis zu Kiefernwäldern, gigantische Bergmassive mit Höhlen und Wasserfällen – wir werden durch ständig wechselndes Gelände reiten. Ausserdem finden wir eine Besonderheit – wildlebende Pferde! Verbinden Sie bei dieser Safari einen Trail mit dem Besuch des Krüger Nationalparks. Eine aussergewöhnliche Kombination, die Ihnen tolle Ritte und die Tiere im Krüger Nationalpark zeigt!
ab € 1485
Specials - Sonderprogramme wie z.B. Cattle Drives, Polo etc.
Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Doppel- oder Einzelzimmer, teils mit Bad, teils Etagenbad, manchmal auch Mehrbettzimmer

Eines der schönsten Reitgebiete Südafrikas liegt östlich von Johannesburg, in der Nähe des weltberühmten Krüger Nationalparks.  Atemberaubend ist die Landschaft in den Bergen. Vom Buschland bis zu Kiefernwäldern, gigantische Bergmassive mit Höhlen und Wasserfällen – wir werden durch ständig wechselndes Gelände reiten. Ausserdem finden wir eine Besonderheit – wildlebende Pferde! Also – auf zur Reitsafari in Südafrika.

Verbinden Sie bei dieser Safari einen Trail mit dem Besuch des Krüger Nationalpark. Eine aussergewöhnliche Kombination, die Ihnen tolle Ritte und die Tiere im Krüger Nationalpark zeigt!

1. Tag:

Transfer vom Flughafen, Proberitt und Übernachtung auf dem Reithof.

2. Tag:

Nach dem Frühstück reiten wir zu einer alten Minenstadt und dem Blue Swallow Reserve. Wir galoppieren zusammen mit den Wildpferden, die hier in den Bergen seit über 100 Jahren leben. Am Nachmittag besuchen wir die Wasserfälle hoch oben im Barberton Valley. Und abends geniessen wir unser Dinner. Übernachtung entweder auf dem Reithof oder in den Zimmern des Wilderness Camps.

3. Tag:

Wir brechen auf zu einem Ritt in die wunderschönen Drakensberge und durch den riesigen Pinien- und Eukalyptus-Wald, immer auf der Fährte der Wildpferde. Links von uns die Hazy Mountains, wo der berühmte Krüger National Park liegt. Wenn wir sehr viel Glück haben, sehen wir vielleicht einen der seltenen schwarzen Leoparden. Am Abend sind wir wieder im Camp. Am Lagerfeuer klingt der Tag aus.

4. Tag:

Am Morgen nochmals ein Ausritt. Nach einer erfrischenden Dusche fahren wir nun mit dem Jeep (ca. 1,5 Std.) in den Krüger Nationalpark! Hier können unsere Pferde natürlich nicht mit. Die ganze Bandbreite der Tierwelt erleben wir hier! The Big Five – Leopard, Löwe, Elefant, Rhino und Büffel! Wir fühlen uns wie in “Out of Africa”!

5. Tag:

Und wieder mit dem Jeep auf Pirsch! Die Tierwelt ist einmalig! Am Abend sehen wir vielleicht eine Show der Shangaans mit ihren traditionellen Tänzen.

6. Tag:

Heute entdecken wir weitere Tiere im Busch. Elefanten, Giraffen, alles ist da! Am Abend lauschen wir nochmals den Geräuschen Afrikas.

7. Tag:

Eine kurze Fahrt durch den Park, wo wir nochmals das eine oder andere Wildtier sehen können und dann Transfer zum Flughafen.
(Änderungen möglich)

Eine aussergewöhnliche Kombination, die Ihnen tolle Ritte und die Tiere im Krüger Nationalpark zeigt! Eine Reitsafari in Südafrika lohnt sich auf jeden Fall!

So wohnen Sie:

DZ oder EZ auf dem Reithof oder im Wilderness Camp, auch Mehrbettzimmer, bei der Safari 3 x in einer Lodge.

So sollten Sie reiten können:

Sie sollten sattelfest sein. Reiterliches Können ab 2.

Pferde und Sättel:

Trittsichere, zuverlässige Warmblut-Pferde. – Vielseitigkeits- bzw. Wanderreitsättel.

So können Sie anreisen:

Flug bis Nelspruit/Kruger Mpumalanga Airport, Transfer. – Reisepass erforderlich. Malaria-Prophylaxe empfohlen.

Unser Angebot

Safari Drakensberge und Krüger Nationalpark – reiten in Südafrika und Entdeckung der Tierwelt im Nationalpark

Reiterliches Können:

2

Teilnehmer:

min. 3 Pers.

Buchungscode:

DU0SÜD200

Preis:

€ 1485

Termine:
ganzjährig, ausser April, 02. bis 14.06., 05. 08. bis 16.08. und Dezember
Leistungen:

7 Tage/6 Üb., DZ, VP = Vollpension, Reitprogramm an 3,5 Tagen, Fahrt in den Krüger Nationalpark, an 3,5 Tagen Safari, englischspr. Reitbegleitung

Optionen:

eigene Anreise
EZ auf Anfrage
Transfer vom Flughafen KMP ca. € 140 vor Ort zahlbar
Flüge unter www.urlaubspferd.de