Romantik-Wanderritt Kornfeld für Romantiker und Abenteurer

Reizt Sie das Abenteuer, einen Wanderritt ohne Reitführer zu reiten? Dann sind Sie hier richtig! Ein Traum wird wahr, der alte Schlager “Ein Bett im Kornfeld” wird auf der Mühlviertler Alm zum Erlebnis. Zu zweit – allein – einen Ritt durch die wunderschöne Landschaft, ein Essen bei Kerzenschein und eine romantische oder abenteuerliche Nacht mitten im Kornfeld lassen die Herzen höher schlagen. Aber nicht nur die Romantiker werden begeistert sein, auch die Abenteurer!
ab € 770
Specials - Sonderprogramme wie z.B. Cattle Drives, Polo etc.
Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Westernsattel und Zäumung
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Doppel- oder Einzelzimmer überwiegend mit Bad, teils mit Tel. oder TV, manchmal Swimmingpool. Normalerweise bis “3” ohne Zimmerservice

Reizt Sie das Abenteuer, einen Wanderritt ohne Reitführer zu reiten? Dann sind Sie hier richtig!
Ein gut markiertes Reitwegenetz lässt Sie nicht verloren gehen. Man organisiert für Sie die Unterkünfte und dass Ihr Gepäck immer vor Ihnen dort ist. Starten Sie zum Wanderritt im Kornfeld.

Und für die Romantiker und Abenteurer gibt es etwas ganz Besonderes! Das Bett im Kornfeld! Ein Traum wird wahr, der alte Schlager “Ein Bett im Kornfeld” wird auf der Mühlviertler Alm zum Erlebnis.

Zu zweit – allein – einen Ritt durch die wunderschöne Landschaft, ein Essen bei Kerzenschein und eine romantische oder abenteuerliche Nacht in einem gemütlichen Bett mitten im Kornfeld lassen die Herzen höher schlagen.

Aber nicht nur die Romantiker werden begeistert sein, auch die Abenteurer!

1. Tag:

Anreise, Tourplanung und Abendessen.

2. Tag:

Ein kleiner Ritt von ca. 2 – 3 Stunden, um die Pferde und die Karte kennenzulernen.

3. Tag:

Gestärkt mit einem guten Frühstück reiten Sie heute los. Auf zu neuen Abenteuern.

4. Tag:

Es geht zum Bett im Kornfeld. Bei den Windhagers finden Sie die Pferdeboxen und Ihr Abendessen vor. Danach werden Sie zum „richtigen“ Bett im Kornfeld begleitet. Geniessen Sie den Abend. Hören Sie den Grillen zu und schlummern Sie in den neuen Tag.

5. Tag:

Am Morgen können Sie erleben wie die Natur erwacht. Wenn die Sonne über den Bergen lacht, die Tautropfen wie Diamanten schimmern und der Wind leicht durch das Kornfeld streicht, wird Ihnen das Frühstück ans Bett serviert. Danach reiten Sie weiter.

6. Tag:

Der heutige Ritt zeigt Ihnen nochmals die ganze Schönheit der Region. Am Abend sind Sie zurück.

7. Tag:

Ausschlafen und je nach Wunsch eine kleine oder grosse Runde reiten. Danach geht es mit den Pferden ins Wasser. Abendessen bei Kerzenschein!

8. Tag:

Abreise nach dem Frühstück. Damit endet Ihr Wanderritt im Kornfeld.
(Änderungen möglich)

So wohnen Sie:

DZ oder EZ mit Dusche/WC auf dem Reithof und unterwegs in Pensionen, bis auf die Nacht “im Kornfeld”. EZ – soweit verfügbar – ohne Mehrpreis.

So sollten Sie reiten können:

Sie sollten sattelfest und ein erfahrener Geländereiter sein, der sich im Gelände orientieren kann. Reiterliches Können ab 2. - Gewicht bis 120 kg.

Pferde und Sättel:

Zuverlässige Warmblutpferde. – Vielseitigkeits- und Westernsättel.

So können Sie anreisen:

Mit dem Auto oder Zug bis Pregarten, Flug oder Zug bis Linz, Transfer.

Unser Angebot

Romantik-Wanderritt Kornfeld für Romantiker und Abenteurer

Reiterliches Können:

2

Teilnehmer:

Buchungscode:

DU0AXX510

Preis:

€ 770

Termine:
Juni bis Ende August; samstags - samstags oder andere Tage auf Anfrage
Leistungen:

8 Tage/7 Üb., 6 x DZ m. Dusche/WC, 1 x Bett im Kornfeld, HP = Halbpension, 6 Reittage, Gepäcktransport, Kartenmaterial.

Optionen:

eigene Anreise
Transfer ab Pregarten kostenlos oder ab Linz-Flughafen € 20 zahlbar vor Ort