Wanderritt im Königreich der Thraker – ein Ritt durch die glanzvolle Geschichte des Landes

Wanderritt auf den Spuren der Thraker, eine Epoche, die viele Kulturdenkmäler hinterliess. – Ausser den kulturhistorischen Entdeckungen der Vergangenheit verwöhnt man Sie auf dem Ritt mit gutem Essen, leckeren Weinen und erfrischenden Massagen. Sie können sicher sein, Ihre Gastgeber tun alles, damit Sie sich wohl fühlen. Ein wundervoller Trail durch das Sredna Gora Gebirge, mit Mineralquellen, Flächen voller Rosen und Lavendel, Galoppaden über weite Wiesen, entspannte Ritte durch Eichen- und Buchenwälder, unterbrochen von den historischen Highlights des Landes!
ab € 1420
Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Westernsattel und Zäumung
Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC, teils mit Tel. oder TV, meistens mit Swimmingpool, Sauna o.ä.

Ein Wanderritt auf den Spuren der Thraker, eine Epoche, die viele Kulturdenkmäler hinterliess. – Ausser den kulturhistorischen Entdeckungen der Vergangenheit verwöhnt man Sie auf diesem Ritt mit gutem Essen, schönen Hotels, leckeren Weinen und erfrischenden Massagen. Ihre Gastgeber tun alles, damit Sie sich wohlfühlen beim Wanderritt in Bulgarien.

Ein wundervoller Trail durch das Sredna Gora Gebirge, mit Mineralquellen, Flächen voller Rosen und Lavendel, Galoppaden über weite Wiesen, entspannte Ritte durch Kiefern- und Buchenwälder, unterbrochen von den historischen Highlights des Landes!

1. Tag:

Transfer vom Flughafen Sofia nach Hissar, ca. 180 km südöstlich. Übernachtung im Hotel mit Swimmingpool und Sauna.

2. Tag:

Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung von Hissar, der drittgrössten Stadt aus der Thraker-Zeit. Unser Ritt startet in der wundervollen Umgebung von Starosel. Am Nachmittag geht es weiter nach Krasnovo, am südlichen Rand des Sredna Gora Gebirges. Übernachtung im neuen SPA-Hotel mit Pool.

3. Tag:

Von Krasnovo aus reiten wir durch die Rosengärten in die Berge. Picknick in einer Hütte auf 1.180 m in den alten Buchenwäldern von Konska Polyana, Kulata und Kanara. Danach reiten wir durch den dichten Wald und die offenen Gipfel nach Koprivshtitsa. Übernachtung im Hotel „Eagle Rock“, das idyllisch in den Bergen liegt. Swimmingpool, Whirlpool und Sauna stehen zur Verfügung.

4. Tag:

Nach dem Frühstück ein kleinerer Ritt von ca. 2 Stunden. Mittagessen in der Altstadt von Koprivshtitsa. Sie können einige der interessantesten Museen der Stadt besuchen. Bummeln Sie durch den Ort zum Shoppen, besuchen Sie die Galerien, Kunsthandwerksläden. Koprivshtitsa ist ein Ort wie ein Museum, mit über 250 restaurierten, alten Häusern, umgeben von Steinmauern und Toren! Häuser mit farbenfrohen Innenhöfen, schmale Gassen mit Kopfsteinpflaster und alte Brunnen, die zur Attraktivität der kleinen Stadt beitragen. Es ist wirklich ein Revival des alten Bulgariens.

5. Tag:

Heute reiten wir durch den Wald zum SPA-Resort Strelcha. Picknick am Wolf (1.240 m) mit wundervollem Ausblick! Nach dem ca. 6-stündigen Ritt erreichen wir unser Hotel, schwimmen im Pool oder nehmen eine Massage und freuen uns auf das Abendessen.

6. Tag:

Ritt durch Rosenfelder und Weingärten, durch Eichenwälder und über weite Felder, unterbrochen durch ein Picknick, bevor es weitergeht zum Weingut in Starosel. Der Keller birgt eine Kopie des Thraker Tempels von Starosel. Eine ganz besondere Akustik wird Sie überraschen! Abschiedsdinner vom Wanderritt in Bulgarien.

7. Tag:

Wir kommen nach Starosel, wo im Jahr 2000 mit der Ausgrabung des grössten Mausoleums eines Thraker-Königs eine archäologische Meisterleistung gelang. Lange Galoppaden entlang der Wiesen, bringen uns nach Panicheri, Picknick. Nachmittags erreichen wir unser SPA-Hotel, mit Mineralpool und Sauna.

8. Tag:

Abreise nach dem Frühstück. Damit endet der Wanderritt in Bulgarien.
(Änderungen möglich)

 

 

Falls Sie einen Wanderritt zu einem anderen Termin in Bulgarien suchen (oder auch zu einem günstigeren Preis) sprechen Sie uns bitte an. Wir lassen Ihnen gern weitere Trails zukommen.

So wohnen Sie:

Komfortable Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC in gut ausgewählten Hotels, teils Pool, Sauna, Massage, Fitness-Raum.

So sollten Sie reiten können:

Sie sollten sattelfest sein. Tägliche Reitzeit ca. 4 bis 6 Stunden bzw. 1 x ca. 2 Stunden. Reiterliches Können ab 2. - Gewicht bis 95 kg. - Reithelm erwünscht.

Pferde und Sättel:

Zuverlässige, gut gerittene Shagya-Araber und bulgarische Warmblüter. Vielseitigkeits- und Westernsättel (teils Ortho-Flex).

So können Sie anreisen:

Flug bis Sofia, Transfer. - Extra-Transfer auf Wunsch möglich, € 80 pro Strecke.

Unser Angebot

Wanderritt im Königreich der Thraker – ein Ritt durch die glanzvolle Geschichte des Landes

Reiterliches Können:

2

Teilnehmer:

min. 4 Pers.

Buchungscode:

DU0BUL100

Preis:

€ 1420

Termine:
11.04. - 18.04., 25.04. - 02.05., 23.05. - 30.05., 06.06. - 13.06., 17.10. - 24.10.
Leistungen:

8 Tage/7 Üb., DZ m. Dusche/WC, VP = Vollpension incl. Tischwein, 6 Reittage lt. Programm, Gepäcktransport, englischspr. Reitbegleitung, Transfers.

Optionen:

eigene Anreise bis Sofia
EZ-Zuschlag € 160
Flüge unter www.urlaubspferd.de