Der berühmte Ring of Kerry zu Pferd – Killarney Reeks Trail – irische Gastfreundschaft und Galoppaden am Strand

Dieser Wanderritt durchs County Kerry, mit seinem lebhaften Städtchen Killarney, gehört schon seit vielen Jahren zu unserem Programm. Sie werden mit irischer Herzlichkeit bestens umsorgt und können den Ritt durch die phantastische Landschaft voll geniessen, z.B. Irlands grössten Gebirgszug, den majestätischen Mac Gillicuddys Reek, die Halbinsel Iveragh und die kilometerlangen Sandstrände von Rossbeigh! – Weltbekannt – der „Ring of Kerry“!
ab € 1595
Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Reiten am Meer bzw. am Strand
Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC, teils mit Tel. oder TV, meistens mit Swimmingpool, Sauna o.ä.

Dieser Wanderritt durchs County Kerry, mit seinem lebhaften Städtchen Killarney, ist schon seit vielen, vielen Jahren im URLAUBSPFERD-Katalog.  Sie werden dort von Ihren Gastgebern mit irischer Herzlichkeit umsorgt und können den Ritt durch die phantastische Landschaft voll geniessen, z.B. Irlands grössten Gebirgszug, den majestätischen Mac Gillicuddys Reek, die Halbinsel Iveragh und die kilometerlangen Sandstrände von Rossbeigh! – Weltbekannt – der  „Ring of Kerry“! Ihr Reiturlaub in Irland!

1. Tag: Anreise am Nachmittag in Killarney.

2. Tag: Nach dem Frühstück machen Sie sich mit den Pferden bekannt. Am Fusse der Seefinn Mountains startet der Ritt über das berühmte „Windy Gap“ mit Blick auf den wunderschönen Caragh Lake. Vorbei am Coomasaharn Lake reiten wir übers Moor. Die Übernachtung ist in Glenbeigh. Dieser Ort zählt zu den schönsten der Region, mit dem Fluss Behy und dem Rossbeigh Strand.

3. Tag: Ein Ritt am Rossbeigh Beach, mit herrlichen Galoppaden am feinen Sandstrand mit prächtigen Dünen! Alle bedauern es, wenn es über die Küstenstrasse zurück geht. Übernachten werden wir nochmals in Glenbeigh.

4. Tag: Der Tag bringt uns nach Waterville. Vormittags reiten wir durchs Moor nach Liss Bawn, spektakuläre Aussicht auf Caherciveen. Nach dem Picknick geht es weiter durchs Inny Valley in den Tulligane Wald. Übernachtung in Waterville. Der Ort liegt zwischen dem Lough Currane und dem Atlantischen Ozean. Eingebettet zwischen der See und den imposanten Bergen findet man in dieser Gegend herrliche Wege und viele Sandstrände.

5. Tag: Durch den Wald von Tulligane, entlang des Flusses Inny führt unser Ritt. Über die alte Strasse Glencar – Waterville, entlang des Ufers von Lough Currane, kommen wir zum heutigen Ziel. Übernachtung nochmals in Waterville.

6. Tag: Ein Ritt am Strand von Waterville mit erfrischenden Galoppaden. Der atemberaubende Blick auf Hogg`s Head und Ballinskelli`s Bay. Wir und die Pferde fahren zurück nach Killarney.

7. Tag: Frühstück und Abreise. Leider ist die schöne Zeit und ihr Reiturlaub in Irland schon wieder zu Ende.
(Änderungen möglich)

So wohnen Sie:

Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC in netten Farm- und Gästehäusern bzw. kleinen, charmanten Hotels.

So sollten Sie reiten können:

Sie sollten sattelfest sein, jedoch sehr gute Betreuung, falls Sie noch etwas unsicher sein sollten. Reiterliches Können ab 2. – Bitte beachten Sie, dass in Irland Helmpflicht besteht.

Pferde und Sättel:

Zuverlässige, brave Irish Draught Horses, Irish Cobs und Percheron. – Vielseitigkeitssättel.

So können Sie anreisen:

Auto oder per Flug, Bus oder Zug bis Killarney/Kerry, Transfer. Auf Anfrage auch Transfers ab Shannon oder Cork.

Unser Angebot

Der berühmte Ring of Kerry zu Pferd – Killarney Reeks Trail – irische Gastfreundschaft und Galoppaden am Strand

Reiterliches Können:

2

Teilnehmer:

min. 2 Pers.

Buchungscode:

DU9IRX402

Preis:

€ 1595

Termine:
ab 11. Mai bis 12. Oktober, jeweils samstags - freitags
Leistungen:

7 Tage/6 Üb., DZ mit Dusche/WC, HP mittags als Picknick, 5 Reittage à ca. 4 Std., Gepäcktransport, deutsch- oder engl.spr. Reitbegleitung.

Optionen:

eigene Anreise
EZ-Zuschlag € 195
Mini-Wanderritt mit 3 Übernachtungen - Preis € 595 - möglich. Siehe separates Angebot.
Kostenloser Transfer von der Bahn- oder Bus-Station Killarney, Transfer ab Flughafen Kerry ca. € 30 pro Strecke/Auto vor Ort zahlbar
Flüge sowie Mietwagen unter www.urlaubspferd.de