Sonderangebot

Eifel-Tour: Ausritte in der wildromantischen Eifel – auf den Spuren der Eifel-Krimis

Die Vulkan-Eifel ist etwas ganz Besonders. Erleben Sie vom Rücken der Paint-Horses, typische Westernpferde, die Eifel von ihrer wildromantischen Seite. Ein Ritt durch die Vulkanlandschaft ist Balsam für die Seele und wird Ihnen noch lange in guter Erinnerung bleiben!
ab € 790
Restplätze im September und Oktober € 730 pro Person
Ausritte/Sternritte - Sie kommen immer mit Ihrem Pferd zurück
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Westernsattel und Zäumung
Doppel- oder Einzelzimmer, teils mit Bad, teils Etagenbad, manchmal auch Mehrbettzimmer
auch Nichtreiter fühlen sich hier sehr wohl

Die Vulkan-Eifel ist etwas ganz Besonderes. Und das mitten in Deutschland! Erleben Sie vom Rücken der Paint-Horses die Eifel von ihrer wildromantischen Seite. Ausreiten in der Eifel!

Ein Ritt durch die Vulkanlandschaft ist Balsam für die Seele und wird Ihnen noch lange in guter Erinnerung bleiben! Ihre sympathische Reitführerin zeigt Ihnen die schönsten Ecken ihrer Heimat und wird alles tun, damit Sie sich wohlfühlen.

Und so könnte z. B. Ihr Reiturlaub in der Eifel aussehen:

1. Tag:

Anreise gegen Mittag und erstes Kennenlernen mit gemeinsamem Abendessen.

2. Tag:

Nach einem guten Frühstück startet unser Ritt zu den Wasserfällen. Sie zählen zu den interessantesten in der gesamten Eifel. Zurück führt der Weg an einem kleinen Bach entlang. Weiche Feldwege laden zum Galopp ein. Aber auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. In einem gemütlichen Waldcafé mit einem extra eingerichteten “Pferdeparkplatz” kann, wer möchte, Kaffee und Kuchen geniessen.

3. Tag:

Lust auf eine “Buschtour”? Auf abgelegenen Pfaden, die dicht bewachsen sind, reiten wir. So muss man manchmal unter und an dichten Bäumen vorbei. Kleinere Blessuren durch herabhängende Äste sind oftmals vorprogrammiert, dafür entschädigt die Natur mit manchem verwunschenen Weg. Ein Highlight für jeden Naturliebhaber.

4. Tag:

Heute durch- und überqueren wir mehrere Furten und Bäche. Auch an diesem Tag können wir uns für die “Mühen” in einem Café verwöhnen lassen. Über idyllische Feld- und Waldwege geht es zurück.

5. Tag:

Was wäre die Vulkan-Eifel ohne ihre Vulkane! Ob nun ein Ritt zum Vulkanrand oder durch ein Blumenmeer im Vulkan, jeder Krater hat seine besonderen Eigenheiten. Vielleicht können wir sogar eine Vulkanquelle anreiten. Eifler Vulkanwasser, welch ein Genuss!

6. Tag:

Die Eifel ist nicht nur bekannt durch den Nürburgring und das Vulkanwasser, sondern auch durch bzw. für ihre Stein- und Lavabrüche. Stillgelegte Steinbrüche bieten oft bezaubernde Blütenmeere, die wir auf unserem Ritt entdecken. Ein weiteres Highlight ist z. B. “Klein-Amerika”, ein Steinbruch, in dem man das Gefühl hat, man sei in Amerika! Ausreiten in der Eifel ist schon etwas Spannendes.
Oder basierend auf der bekannten Buchreihe der Eifel-Krimis führt uns ein Ritt vielleicht zu einigen “Schauplätzen des Verbrechens”, in Wirklichkeit natürlich reizvolle Orte.

7. Tag:

Abreise nach dem Frühstück.
(Änderungen möglich)

Auch ausserhalb der Ausritte hat die Eifel viel zu bieten, wie z. B. Besichtigungen oder ein Bummel durch die Orte der Region. Sie ist also auch für Nichtreiter ein lohnenswertes Ziel.

So wohnen Sie:

DZ und EZ oder wahlweise kleine Blockhütte auf kleinem, einfachen Reithof. TV, Duschen und WCs separat.
Hunde auf Anfrage erlaubt.

So sollten Sie reiten können:

Sie sollten sattelfest sein. Reiterliches Können ab 2. - Gewicht bis 100 kg.

Pferde und Sättel:

Zuverlässige Paint-Horses und Paint-Horse-Mix. Westernsättel.

So können Sie anreisen:

Mit dem Auto oder per Zug bis Gerolstein, Transfer.

Unser Angebot

Restplätze im September und Oktober € 730 pro Person
Eifel-Tour: Ausritte in der wildromantischen Eifel – auf den Spuren der Eifel-Krimis

Reiterliches Können:

2

Teilnehmer:

min. 3 Pers.

Buchungscode:

DU0DXX110

Preis:

€ 790

Termine:
April bis Ende Oktober 2020, sonntag mittags bis samstags
Leistungen:

7 Tage/6 Üb., DZ, HP = Halbpension incl. Tischwein, zus. mittags Lunchpaket, 5 Reittage (insges. ca. 20 Std.), Reitbegleitung.

Optionen:

eigene Anreise
EZ-Zuschlag € 70
Nichtreitende Begleitperson € 390
Verlängerungswoche € 730
Transfer Gerolstein € 30 pro Auto vor Ort zahlbar