Reitwoche Dänemark – wohnen in Strandnähe – auf Isländern und anderen Gangpferden am Strand und durch die Dünen

Lange Ausritte am Strand, durch die Dünen und durch den Wald auf Island-Pferden und anderen Gangpferden und das nur wenige Autostunden von der deutschen Grenze entfernt! – Der kleine, gepflegte Reithof liegt idyllisch zwischen Bäumen, in die Natur eingebettet, nur einige hundert Meter vom Strand entfernt.
ab € 595
Ausritte/Sternritte - Sie kommen immer mit Ihrem Pferd zurück
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Reiten am Meer bzw. am Strand
einfache Doppel- oder Einzelzimmer, teils mit Bad bzw. Etagenbad, manchmal auch Mehrbettzimmer
auch Nichtreiter fühlen sich hier sehr wohl

Lange Ausritte am Strand, durch die Dünen und durch den Wald auf gut gerittenen Island-Pferden und anderen Gangpferden und das nur wenige Autostunden von der deutschen Grenze entfernt! Das ist Reiturlaub in Dänemark.

Der kleine, gepflegte Reithof mit seiner sympathischen Gastgeberin liegt idyllisch zwischen Bäumen, in die Natur eingebettet, nur einige hundert Meter vom Strand entfernt.

Wenn Sie Island-Pferde, Pasos, Aegidienberger, weite Landschaft und das Meer lieben, gern am Strand reiten, sind Sie hier richtig.

Geniessen Sie die abwechslungsreichen Ritte auf den phantastischen Pferden. So geht z. B. ein Ausritt durch den Wald und am Strand entlang nach Skiveren. Auf einem Campingplatz gönnen wir uns eine kleine Erfrischung und reiten dann durch die einzigartige Dünenlandschaft zurück zum Reithof.

Ein längerer Ritt führt am Strand entlang bis Rabjerg Mile, die grösste Wanderdüne und gleichzeitig die grösste Sandwüste Nordeuropas! Zurück geht der Ritt durch die Dünenlandschaft, durch Wald und am Strand entlang.

Und noch ein anderer herrlicher Ritt: Von der Küste der Nordsee reiten wir durchs Landesinnere und über den trockengelegten See Gardborgso zur Ostküste. In Jerup legen wir eine Pause ein.

Eine wunderbare Tour, abwechslungsreich und eindrucksvoll an Landschaftsbildern, nordische Wälder, Wiesen, Windräder und sogar ein Schloss!

Nach dem Reiten können Sie auf dem Reithof im Liegestuhl entspannen oder Sie gehen die paar Schritte bis zum Meer.

Je nach Wunsch kochen Sie selbst – Einkaufsmöglichkeiten gleich in der Nähe – oder Sie essen in einem der vielen Restaurants im Ort, je nach Lust und Laune.

Reiturlaub in Dänemark – ein Traum für Reiter!

So wohnen Sie:

Relativ kleine Doppel- oder Einzelzimmer, Etagenbad, ein grösseres Familienzimmer, auf dem Reithof, nur wenige hundert Meter vom Strand. Grosser Aufenthaltsraum mit Küche, TV und W-LAN. – Hunde auf Anfrage erlaubt.

So sollten Sie reiten können:

Sie sollten sattelfest sein. Reiterliches Können ab 2.

Pferde und Sättel:

Gut gerittene Island-Pferde und andere Gangpferde u. a. Aegidienberger und Paso Peruano. – Gangpferdesättel bzw. Vielseitigkeitssättel.

So können Sie anreisen:

Mit dem Auto oder per Zug bis Sindal, Transfer, Flug Aalborg.

Unser Angebot

Reitwoche Dänemark – wohnen in Strandnähe – auf Isländern und anderen Gangpferden am Strand und durch die Dünen

Reiterliches Können:

2

Teilnehmer:

Buchungscode:

DU0DEX100

Preis:

€ 595

Termine:
ganzjährig, Anreisetag nach Wunsch
Leistungen:

7 Tage/6 Üb., DZ, F = Frühstück, 5 Reittage à ca. 2 - 3 Stunden, deutsch/engl.spr. Reitbegleitung.

Optionen:

eigene Anreise bis Sindal
Nichtreitende Begleitperson € 265
zusätzl. Reitstunden vor Ort buchbar
Transfer ab Banhof Sindal
Flüge und Mietwagen unter www.urlaubspferd.de