Schmuggler Trail – Ritt durch die Garrotxa mit kulinarischen Highlights

Sie werden auf eine Höhe von 2.000 m in das Massif des Bassegoda klettern. Der Schmuggler Trail ist etwas ganz Besonderes. Entdecken Sie eine der schönsten Regionen von Katalonien, das Kernland der Region. Ausserdem ist das Essen in den Berghotels von einem hohen kulinarischen Standard. Sie werden drei verschiedene Landschaften erreiten: die fruchtbaren Felder am Fluss Fluvià, die mächtigen Gipfel der Pyrenäen und die bewaldeten Hügeln der Garrotxa.
ab € 1425
Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC, teils mit Tel. oder TV, meistens mit Swimmingpool, Sauna o.ä.

Der Reiturlaub Schmuggler Trail wird Sie begeistern. Sie reiten auf eine Höhe von 2.000 m in das Massif des Bassegoda. Der Schmuggler Trail ist etwas Besonderes. Entdecken Sie eine der schönsten Regionen von Katalonien, das Kernland der Region. Ausserdem ist das Essen in den Berghotels von einem hohen kulinarischen Standard. Sie werden drei verschiedene Landschaften sehen: die fruchtbaren Felder am Fluss Fluvià, die mächtigen Gipfel der Pyrenäen und die bewaldeten Hügel der Garrotxa. Einfach traumhaft!

1. Tag: Transfer bzw. Anreise zum Abendessen im Reiterhotel.

2. Tag: Wir starten zum Fluss Fluviá, erreichen Báscaras. Ein rasanter Galopp auf der Rennbahn ist ein Highlight. Übernachtung in einem komfortablen Landhaus.

3. Tag: Der Duft von wilden Kräutern begleitet uns. Ein langer Galopp, in der Ferne sehen wir bereits Besalú, die romanische Stadt mit ihrer Brücke über den beiden Flüssen. Wir planen etwas Zeit ein, um durch den zauberhaften Ort zu bummeln.

4. Tag: Unser Weg geht durchs Flusstal des Fluviás. Galopp über Wiesen bevor wir in die spektakuläre Schlucht von Sant Aniol kommen. Hier beginnt der historische Schmugglerpfad zwischen Frankreich und Spanien. Es ist das Tor zu der Region Alta Garrotxa, einer der schönsten Naturparks der Region.
Wir lassen unsere Pferde auf der Weide und fahren zur Übernachtung nach Besalú ins Hotel „Los Jardines de La Martana“ mit seinem wunderschönen Garten. Abends können wir das quirlige Leben der Stadt entdecken.

5. Tag: Wir steigen höher in die Berge und reiten durch Talaxa, ein typisches Bergdorf. Von hier haben wir einen spektakulären Blick auf „La Costa Bona“, unser Ziel, die Königin der Gipfel der Pyrenäen, die wir in der Ferne sehen. Am Abend erreichen wir Beget, inmitten der sanften Berglandschaft. Unser Hotel ist berühmt für seine Nouvelle Cuisine. Auch Richard Gere war schon hier.

6. Tag: Ritt über Wiesen mit einem Teppich aus Wildblumen! Die prächtigen Bauernhöfe wurden im 16. Jahrhundert von wohlhabenden Kaufleuten aus Barcelona erbaut. Ziel ist Espinavell, ein ehemaliges Schmugglerdorf, nur 5 km von der Grenze entfernt. Übernachtung im familiengeführten Berghotel.

7. Tag: Heute erreichen wir den höchsten Punkt unseres Ritts. Wir beginnen den kurvenreichen Aufstieg am Fluss entlang, dann galoppieren wir über Bergwiesen. Wir passieren Kuhherden und wildlebende Pferde, wir sehen Adler, Geier und Herden wilder Ziegen sowie Rotwild. In Camprodon übernachten wir direkt im Zentrum, Gelegenheit zum Shoppen und Bummeln.

8. Tag: Frühstück und Abreise. Der Reiturlaub Schmuggler Trail ist damit zu Ende.
(Änderungen möglich)

So wohnen Sie:

DZ und EZ mit Dusche/WC in Land- bzw. Berghotels, teils mit Pool.

So sollten Sie reiten können:

Sie sollten sattelfest sein. Für die Berge sollten Sie fit sein, teils wird geführt. Reiterliches Können ab 2.

Pferde und Sättel:

Trittsichere, zuverlässige Andalusier und Andalusier-Mix. – Vielseitigkeitssättel.

So können Sie anreisen:

Flug nach Girona oder Barcelona, Transfer oder Mietwagen.

Unser Angebot

Schmuggler Trail – Ritt durch die Garrotxa mit kulinarischen Highlights

Reiterliches Können:

2

Teilnehmer:

min. 4 Pers.

Buchungscode:

DU9ESX121

Preis:

€ 1425

Termine:
07.07. - 14.07., 21.07. - 28.07., 28.07. - 04.08., (25.08. - 01.09. = leider bereits ausgebucht), 08.09. - 15.09., (22.09. - 29.09. = leider bereits ausgebucht)
Leistungen:

8 Tage/7 Üb., DZ mit Dusche/WC, VP incl. Tischwein (mittags Picknick), 6 Reittage à 4 - 6 Std., Gepäcktransport, deutsch oder englisch/span./franz.spr. Reitbegleitung.

Optionen:

EZ-Zuschlag € 210
Transfer Girona und Barcelona € 90 zahlbar vor Ort
Kurtaxe € 0,50 pro Nacht vor Ort zahlbar
Flüge und Mietwagen unter www.urlaubspferd.de