Reiten in Kappadokien

Unser Angebot (2)

ab € 940

Kappadokien – Reitenlernen – Wanderritt für Anfänger und Wiedereinsteiger

Sie möchten reiten lernen oder haben schon sehr lange nicht mehr auf dem Pferd gesessen? Warum nicht im aussergewöhnlich reizvollen Kappadokien! Und was das Besondere dabei ist, nach den Einführungstagen mit Unterricht und kleineren Ausritten starten Sie sogar zu einem 3-tägigen Wanderritt!

Unterricht - Anfänger, Wiedereinsteiger, Fortgeschrittener bis Könner
Ausritte/Sternritte - Sie kommen immer mit Ihrem Pferd zurück
Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Anfänger mit bis zu 30 Reitstunden, meist Programme für absolute Anfänger, also keinerlei Reitkenntnisse erforderlich
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Doppel- oder Einzelzimmer überwiegend mit Bad, teils mit Tel. oder TV, manchmal Swimmingpool. Normalerweise bis “3” ohne Zimmerservice
Zelte, teils mit Feldbetten oder Matratzen
ab € 940

Im Land der schönen Pferde – Wanderritt Kappadokien

Wo könnte man einen schöneren Reiturlaub machen als in Kappadokien? Schon der Name Kappadokien stammt von dem altpersischen Katpatuka und bedeutet “Land der schönen Pferde”. Die Landschaft, ursprünglich durch Vulkane gebildet, ist mit ihren einzigartigen Formationen aus Tuffgestein seit 1985 Weltkulturerbe. Für uns ist sie eine grandiose Kulisse für einen unvergesslichen Ritt.

Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Doppel- oder Einzelzimmer überwiegend mit Bad, teils mit Tel. oder TV, manchmal Swimmingpool. Normalerweise bis “3” ohne Zimmerservice
einfache Zelte, manchmal mit Isomatte