Reiten in Afrika

Unser Angebot (10)

ab € 2965
FRÜHBUCHER-PREIS € 2730

Uganda – das grüne Herz Afrikas – Luxus Horse-Safari Mburo Park und Kabwoya Game Reserve

Entdecken Sie das Land Uganda und seine Tierwelt auf luxuriösem Weg an zwei unterschiedlichen Orten! Eine nicht alltägliche Reise, um das Land kennen zu lernen und an den schönsten Orten zu reiten.

Ausritte/Sternritte - Sie kommen immer mit Ihrem Pferd zurück
Specials - Sonderprogramme wie z.B. Cattle Drives, Polo etc.
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC oder Suiten in besonderen Hotels oder Schlössern mit Swimmingpool o.ä.
ab € 3745

Tansania – Reitsafari mit den deutschen Tierärzten vom Kilimanjaro

Seit einigen Jahren können URLAUBSPFERD-Gäste mit den sympathischen deutschen Tierärzten, die ihre Farm und Praxis am Fusse des Kilimanjaros haben, Tansania und seine Tierwelt kennenlernen. Hier im Norden Tansanias reiten Sie mit Ihren Gastgebern und deren exzellenten Pferden durch die verschiedenen Wildgebiete, sehen Landschaften mit unterschiedlichster Vegetation und lernen die Natur und die Bewohner kennen. Alles unter dem “Dach von Afrika”, dem höchsten Berg Afrikas, dem Kilimanjaro, dessen Silhouette uns begleiten wird!

Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Reiter ist ebenfalls sattelfest, jedoch das Gelände oder lange Reitstrecken erfordern mehrjährige Erfahrung
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Doppel- oder Einzelzimmer überwiegend mit Bad, teils mit Tel. oder TV, manchmal Swimmingpool. Normalerweise bis “3” ohne Zimmerservice
luxuriöse Zelte, mit Dusch- und Toilettenzelt bzw. eigenem Bad
ab € 1520

Safari Drakensberge und Krüger Nationalpark – reiten in Südafrika und Entdeckung seiner Tierwelt im Nationalpark

Eines der schönsten Reitgebiete Südafrikas liegt östlich von Johannesburg, in der Nähe des weltberühmten Krüger Nationalparks. – Atemberaubend ist die Landschaft in den Bergen. Vom Buschland bis zu Kiefernwäldern, gigantische Bergmassive mit Höhlen und Wasserfällen – wir werden durch ständig wechselndes Gelände reiten. Ausserdem finden wir eine Besonderheit – wildlebende Pferde! Verbinden Sie bei dieser Safari einen Trail mit dem Besuch des Krüger Nationalparks. Eine aussergewöhnliche Kombination, die Ihnen tolle Ritte und die Tiere im Krüger Nationalpark zeigt!

Specials - Sonderprogramme wie z.B. Cattle Drives, Polo etc.
Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Doppel- oder Einzelzimmer, teils mit Bad, teils Etagenbad, manchmal auch Mehrbettzimmer
ab € 4210

Sambia – „The Real Africa“ – reiten in einem Tierparadies – Luxus gepaart mit der beeindruckenden Tierwelt

Sambia nennt sich stolz „das wirkliche Afrika“. Es ist nicht nur die Heimat der Victoria Fälle in Livingstone, sondern hat auch unzählige Naturparks mit einem enormen Wildbestand.

Ausritte/Sternritte - Sie kommen immer mit Ihrem Pferd zurück
Specials - Sonderprogramme wie z.B. Cattle Drives, Polo etc.
Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Reiter ist ebenfalls sattelfest, jedoch das Gelände oder lange Reitstrecken erfordern mehrjährige Erfahrung
Westernsattel und Zäumung
Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC oder Suiten in besonderen Hotels oder Schlössern mit Swimmingpool o.ä.
Zelte mit Feldbetten, teils mit Sanitärzelt
ab € 960

Abenteuer Cattle Drive und mehr in Namibia

Ein Abenteuer für alle, die mehr als nur einen Cattle Drive wollen. Es ist keine Show für Gäste, sondern hier arbeiten alle mit den Pferden und den Rindern. Lernen Sie also direkt von Profis die Grundlagen der Rinderarbeit, das Einfangen und Halftern eines Jungpferdes, Roping und mehr! Alles durch echte Cowboys beigebracht.

Ausritte/Sternritte - Sie kommen immer mit Ihrem Pferd zurück
Specials - Sonderprogramme wie z.B. Cattle Drives, Polo etc.
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Westernsattel und Zäumung
Doppel- oder Einzelzimmer überwiegend mit Bad, teils mit Tel. oder TV, manchmal Swimmingpool. Normalerweise bis “3” ohne Zimmerservice
ab € 1140

Zu Gast auf einer Ranch in Namibia am Rand der Namib-Wüste

Die Ranch liegt im Süden des Landes, am Rande der ältesten Wüste der Welt, der Namib-Wüste. Willkommen auf der Ranch! Hier blüht jedes Reiterherz auf.

Ausritte/Sternritte - Sie kommen immer mit Ihrem Pferd zurück
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Westernsattel und Zäumung
Doppel- oder Einzelzimmer überwiegend mit Bad, teils mit Tel. oder TV, manchmal Swimmingpool. Normalerweise bis “3” ohne Zimmerservice
ab € 1980

Wanderritt Namib – mit dem Pferd in der ältesten Wüste der Welt und Besuch der Kalahari-Wüste

Namibia - ein Land mit unglaublicher Vielfalt - karge, zerklüftete Gebirgszüge, grüne Täler und Savannen, die wegen ihres Tierreichtums weltberühmte Etoscha-Pfanne im Norden und die älteste Wüste der Welt, die Namib-Wüste im Süden, all das bietet Namibia. - Und für uns Reiter kommen traumhafte Ausritte am Rand der Namib-Wüste hinzu! Und ausserdem besuchen wir die Kalahari! Ein wirklich doppeltes Erlebnis!

Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Westernsattel und Zäumung
Doppel- oder Einzelzimmer überwiegend mit Bad, teils mit Tel. oder TV, manchmal Swimmingpool. Normalerweise bis “3” ohne Zimmerservice
Zelte, teils mit Feldbetten oder Matratzen
ab € 3750

Botswana – Okavango Horse-Safari – mehrfache Auszeichnung als beste Reitsafari Afrikas

Ein Naturerlebnis, das auf der Welt wohl einmalig ist, können Sie in Botswana erleben. Der Okavango fliesst nicht ins Meer, sondern versickert in der Kalahari. Mit Beginn der Regenzeit überflutet er das Okavango-Delta. Aus dem ehemals flachen Land werden Flüsse und riesige Seen. Es bleiben baumbestandene Inseln übrig, auf denen sich das Wild, will es nicht im Wasser stehen, zusammendrängt. Jeden Tag ändert sich der Wasserstand, und die Reiter reiten zwischen Mai und Oktober oft stundenlang durch das mal flache, mal tiefe Wasser! Neben Vögeln können Sie fast alles vom Schakal über Hyäne, Zebra, praktisch alle Antilopenarten bis hin zu Flusspferd, Büffel, Giraffe und Elefant sehen, mit etwas Glück sogar Geparde, Leoparden und Löwen!

Ausritte/Sternritte - Sie kommen immer mit Ihrem Pferd zurück
Wanderritte/Trails - Sie reiten immer weiter, also von A nach B nach C
Reiter ist ebenfalls sattelfest, jedoch das Gelände oder lange Reitstrecken erfordern mehrjährige Erfahrung
luxuriöse Zelte, mit Dusch- und Toilettenzelt bzw. eigenem Bad
auch Nichtreiter fühlen sich hier sehr wohl
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Westernsattel und Zäumung
ab € 420

Reiten auf Djerba – Ausritte am Meer, Galopp am Strand und in den Dünen

Djerba – Ferieninsel im Mittelmeer, unendlich langer Strand, Araber und Berber, Galoppaden unter Palmen! Bei unserem ersten Besuch vor vielen, vielen Jahren haben wir unseren Reitführer und seine Pferde kennen und schätzen gelernt. Seitdem führt er mit seinen gepflegten Pferden wunderschöne Ritte für die immer wieder begeisterten URLAUBSPFERD-Gäste über die Insel durch.

Ausritte/Sternritte - Sie kommen immer mit Ihrem Pferd zurück
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Westernsattel und Zäumung
Reiten am Meer bzw. am Strand
Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC, teils mit Tel. oder TV, meistens mit Swimmingpool, Sauna o.ä.
auch Nichtreiter fühlen sich hier sehr wohl
ab € 620

Reitwoche Djerba – Entdeckung der Insel – wohnen im Hotel am Meer

Djerba – Ferieninsel im Mittelmeer, unendlich langer Strand, Araber und Berber, Galoppaden unter Palmen! Bei unserem ersten Besuch vor vielen, vielen Jahren haben wir unseren Reitführer und seine Pferde kennen und schätzen gelernt. Seitdem führt er mit seinen gepflegten Pferden wunderschöne Ritte für die immer wieder begeisterten URLAUBSPFERD-Gäste über die ganze Insel durch. Natürlich reiten Sie mit Ihrem Reitführer, der gut deutsch spricht, stundenlang am Strand, zum Beispiel zur Flamingo-Insel oder zu den einsamen Stränden. Aber er wird Ihnen auch das andere Djerba, das Djerba der ursprünglich hier lebenden Bauern und Viehhirten, der Fischer und Händler zeigen. Sie haben einen Reitführer, der Land und Leute und die Pferde wirklich kennt und liebt, und Ihnen das Djerba abseits der Touristenziele zeigt!

Ausritte/Sternritte - Sie kommen immer mit Ihrem Pferd zurück
Fortgeschrittener mit ca. 100 Reitstunden und mind. 1 Jahr Erfahrung im Gelände, keine Probleme in allen 3 Gangarten, sattelfest
Vielseitigkeitssattel bzw. Wanderreitsattel
Westernsattel und Zäumung
Reiten am Meer bzw. am Strand
Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC, teils mit Tel. oder TV, meistens mit Swimmingpool, Sauna o.ä.
auch Nichtreiter fühlen sich hier sehr wohl