Allgemein

Liebe Reiterin, lieber Reiter,
lieber URLAUBSPFERD-Gast,

nachfolgend haben wir das für Sie zusammengefasst, was oft von Reitern gefragt wird bzw. was es an zusätzlichen Infos zu Ihrer Reiter-Reise gibt. Falls Sie darüber hinaus noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Wir haben stets ein offenes Ohr für Sie.

Wenn Sie schon URLAUBSPFERD-Gast sind, wissen Sie bereits, dass unsere Preise äusserst günstig sind, so günstig, dass manche Reiter es gar nicht glauben wollten, bis sie sich selbst überzeugten, dass die Pferde noch besser waren als von uns versprochen und die Zimmer noch komfortabler als aus der Katalogbeschreibung ersichtlich und das Essen noch besser schmeckte als sie es erhofften.

Natürlich “drücken” wir nicht die Preise unserer Partner-Reithöfe – Pferde kosten das ganze Jahr über Geld und ihre Besitzer müssen schliesslich auch leben – aber da wir aus eigener Erfahrung wissen, was der Unterhalt eines Reithofes und der Pferde kostet, können wir gemeinsam die Kosten kalkulieren und kommen so zu einem reellen und günstigen Preis für Sie. Reithöfe, die nach unserer Meinung zu teuer sind, nehmen wir erst gar nicht in den URLAUBSPFERD-Katalog auf.
Bei einer Buchung über uns zahlen Sie übrigens den gleichen Preis wie ihn der Reithof selbst verlangt, können alles bequem bei uns erfragen, kommen in den Genuss des URLAUBSPFERD-Treuepasses und haben beim URLAUBSPFERD ausserdem den Schutz eines Reiseveranstalters mit Sitz in Deutschland.

Ihr Reisepreis ist abgesichert über R + V Allgemeine Versicherung AG. Sie erhalten von uns automatisch mit Ihrer Reisebestätigung/Rechnung einen Sicherungsschein zugesandt.

*Frühbucher-Preise helfen Ihnen zusätzlich zu sparen, wenn Ihre Anmeldung bis zum 06.01.2018 bei uns eingeht. – Nutzen Sie diesen Vorteil für sich! Und mit dem URLAUBSPFERD-Treuepass sparen Sie gleich doppelt!

URLAUBSPFERD-TREUEPASS
Eine Idee, die von unseren Gästen sehr geschätzt wird. Wir haben nämlich die guten, alten Rabattmarken – moderner gesagt – Treuepunkte wieder aufleben lassen. Bei Ihrer ersten Reise erhalten Sie automatisch Ihren TREUEPASS und für jede gebuchte Reise danach Ihre Treuepunkte. Für den vollen URLAUBSPFERD-Treuepass gibt es dann einen Gutschein, den wir bei Ihrer nächsten Reise in Abzug bringen. Toll, nicht wahr?! – Und natürlich verfallen Ihre Treuepunkte nicht nach 1 oder 2 Jahren. Sie können Ihre Treuepunkte über einige Jahre sammeln und werden vom URLAUBSPFERD immer noch belohnt. Ihr Geldbeutel bzw. Ihr Konto wird sich freuen!

URLAUBSPFERD-CLUB
Den Club für unsere Gäste, die bereits öfter als dreimal mit dem URLAUBSPFERD verreist sind, haben wir bereits vor über 20 Jahren ins Leben gerufen. Die Club-Mitgliedschaft wird nicht automatisch vergeben. Deshalb, wenn Sie noch keine Club-Card haben sollten, aber gerne zum URLAUBSPFERD-Club gehören möchten, schreiben Sie uns, wann und wo Sie innerhalb der vergangenen 5 Jahre die letzten dreimal mit dem URLAUBSPFERD unterwegs waren und ggf. über wen Sie sich angemeldet hatten. (Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Buchungen über Reisebüros nicht berücksichtigt werden können.) Nennen Sie uns Ihre vollständige Adresse und Ihr Geburtsdatum. Sie erhalten dann von uns Ihre Clubkarte mit den Infos über weitere Vorteile zugesandt.

Sie möchten mit Ihren Reiterfreunden als Gruppe verreisen
Wenn Sie als Gruppe (bei manchen Programmen schon ab 4 Personen, bei anderen ab 6) einen besonderen Termin wünschen, fragen Sie uns. Wenn es früh genug ist, haben wir meistens die Möglichkeit, Ihren Terminwunsch zu erfüllen. Und oft kann das URLAUBSPFERD Ihnen zusätzlich noch einen Gruppen-Preis bzw. -Rabatt einräumen.

Sie reisen mit dem Flugzeug an
Die Flugpreise variieren sehr stark – oft zum Positiven -, so dass es von den Airlines täglich neue Angebote gibt. – Die aktuellen Angebote der Airlines finden Sie auf unserer Internet-Seite www.URLAUBSPFERD.de unter dem Button “Flüge”.
Sie können über uns entweder einen Linienflug mit Lufthansa usw. buchen oder einen Charterflug. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese normalerweise nicht mehr änderbar sind und oftmals nicht exakt zum Programm passen, d.h. es sind u.U. zusätzliche Übernachtungen notwendig. Auch die Stornokosten sind höher bzw. manche Tickets sind gar nicht erstattbar.
Rufen Sie uns an und nennen Sie uns das Abflugdatum sowie den Tag Ihres gewünschten Rückflugs. Wir nennen Ihnen gerne die aktuellen Preise.
Gerade bei Fernzielen werden Sie wahrscheinlich noch einige Zeit länger im Land bleiben wollen oder einige Tage vor der Reittour anreisen wollen. Wir machen Ihnen gerne ein darauf abgestimmtes Angebot.
Oder Sie informieren sich auf unserer Internetseite direkt, wo es oftmals günstiger für Sie ist, da die Service Charges entfällt.

Bei manchen Reisen ist der Transfer vom Flughafen schon enthalten. Bei anderen können wir ihn für Sie arrangieren lassen. Fragen Sie uns nach dem Preis, falls er nicht schon bei unseren Preisen genannt ist.
Bitte beachten Sie, dass es sich normalerweise um Sammeltransfers handelt. Preise für Einzeltransfers nennen wir Ihnen gern.

Bei manchen Zielen empfiehlt sich ein Mietwagen, vor allem wenn Sie oder die nichtreitende Begleitung sich die Umgebung anschauen möchte. Nennen Sie uns Ihre Wünsche, wir machen Ihnen ein Angebot, oder Sie informieren sich auf unserer Internetseite.

Sie reisen mit dem eigenen Auto an
Für die Anreise mit dem Auto erhalten Sie von uns mit den Reiseunterlagen eine detaillierte Anfahrtshilfe, so dass Sie problemlos – auch ohne Navi – Ihr Ziel erreichen. Bitte denken Sie daran, fürs Ausland Ihre Fahrzeugpapiere und u.a. die Grüne Versicherungskarte mitzunehmen.

Sie möchten mit dem Zug anreisen
Sie erhalten von uns die jeweiligen Bahnauskünfte, aus denen Sie sich eine für Sie angenehme Verbindung auswählen können (s. auch unsere Internetseite). Auf Wunsch werden Sie vom Bahnhof abgeholt.

Sie haben besondere Essenswünsche oder müssen eine Diät halten
Wenn Sie Vegetarier sind oder eine bestimmte Diät einhalten müssen, notieren Sie es bitte unbedingt vorab auf Ihrer Anmeldung. Wir geben Ihre Wünsche an die Gastgeber weiter.

Sie reisen alleine an oder wünschen ein Einzelzimmer
Im Normalfall beinhaltet der Preis die Übernachtung im Doppelzimmer, d.h. der Reithof oder das Hotel rechnet damit, dass das Zimmer mit zwei Personen belegt wird, auch weil sie oft nur wenige Zimmer haben. Verständlicherweise ist bei Belegung mit nur einer Person der Preis höher, d.h. es kommt ein EZ-Zuschlag hinzu.
Wenn Sie ein Einzelzimmer oder ein Einzelzelt möchten, aber der Zuschlag nicht im Katalog erwähnt ist, fragen Sie uns. – Wenn Sie alleine reisen, aber auch mit einem halben Doppelzimmer zufrieden wären, vermerken Sie es bitte bei der Anmeldung. Wenn nämlich später noch ein anderer Gast den gleichen Wunsch hat, erhalten Sie den EZ-Zuschlag zurück. – Schauen Sie auch mal auf unsere Internetseite unter “Mitreiter-Börse” nach Mitreitern!

Sie möchten länger als eine Woche Urlaub machen
Wenn kein Preis für die Verlängerungswoche genannt ist, gilt für die zweite Woche der gleiche Preis wie für die erste.

Sie reiten – Ihr Partner ist Nichtreiter
Dort, wo nach unserer Meinung und Erfahrung Nichtreiter ganz besonders gut aufgehoben sind, haben wir bereits den Preis für Nichtreiter dazugeschrieben, doch können Nichtreiter fast überall mitreisen, nur ist es nicht immer unbedingt ideal, wie z.B. auf Wanderritten. Und die Reithöfe liegen natürlich “mitten in der Natur”, ausser wandern, Vögel und Natur beobachten, relaxen und lesen, wird meistens nichts “geboten”. Fragen Sie uns. Wir kennen die Ziele.

Sie haben Fragen oder Wünsche
Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, lassen Sie es uns einfach wissen. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an – Telefon 06151/895638.
Unsere Bürozeiten sind: Montags von 10.00 bis 19.00 Uhr und dienstags bis freitags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.  Ein Anrufbeantworter ist nach Büroschluss ständig geschaltet. Oder Sie schreiben uns eine Email.

Wie Sie Ihre Reiter-Reise buchen
Wenn Sie nun Ihren Reiter-Urlaub ausgewählt haben und es keine Fragen mehr gibt – ansonsten rufen Sie uns einfach an – füllen Sie die Anmeldung aus, die im Katalog enthalten ist und schicken Sie uns diese per Post oder per Fax zu (Fax-Nr. 06151/893891) oder buchen Sie einfach über unsere Internetseite www.URLAUBSPFERD.de.
Von uns erhalten Sie dann Ihre Reisebestätigung/Rechnung mit wichtigen Vorabinformationen wie Anfahrtshilfe fürs Auto oder für die Bahn, Ausrüstungstipps, Reisetipps und Sicherungsschein zugesandt.

Wir kennen die Reithöfe, Pferde, Reitführer, Umgebung, Küche und Zimmer
Sie haben noch Fragen?! Rufen Sie uns einfach an – 06151/895638.
Wir kennen die Gegebenheiten vor Ort, d.h. wir wissen auch, ob Ihr Gastgeber humorvoll ist oder eher etwas reservierter. Wir kennen die Pferde (wir züchten seit vielen Jahren selbst, und Karl Heinz Breuer testet Reitprogramme nicht nur persönlich, sondern führte von Zeit zu Zeit selbst Wanderritte) und die Küche (diese wird ebenfalls besonders vom Chef begutachtet, da er ausser zu reiten, gerne kocht und gerne gut isst) und die Zimmer. D.h. wir können Ihnen genau das Ziel empfehlen, das Ihren Wünschen entspricht. – Ihrem Traumurlaub mit dem URLAUBSPFERD steht also nichts im Weg!

Testen der Programme
Nur selbst testen macht schlau! – Das ist seit mehr als 3 Jahrzehnten unsere Devise. Unsere Stammgäste wissen es bereits: Wir testen die Reiter-Reisen, die in unserem Katalog sind, selbst. In den meisten Fällen geschieht dies von Karl Heinz Breuer und Monika Breuer persönlich. Das bedeutet für Sie, dass wir Sie wirklich umfassend beraten können, und dass Sie wirklich das vorfinden, was in unserer Beschreibung steht. Unsere Gäste meinen anschliessend, dass es eher noch besser und schöner ist als von uns geschildert.
Sollte sich irgendwo etwas zum Nachteil entwickeln, sei es, dass der Reitführer gewechselt hat und der neue nicht so kompetent ist oder irgend etwas, das einen schönen Reiter-Urlaub beeinflussen könnte, wird das Programm selbstverständlich nicht mehr von uns angeboten.

Die Pferde
Bei der Auswahl unserer URLAUBSPFERD-Partner haben wir den grössten Wert auf die Qualität der Pferde und deren Sicherheit im Gelände gelegt. Es werden meist die regionalen Rassen wie z.B. Araber, Selle Francais, Lusitanos, Andalusier, Berber bzw. deren Kreuzungen, eingesetzt. Die Pferde sind in gutem Pflegezustand (fit und nicht fett!) und werden artgerecht, entsprechend dem jeweiligen Land, gehalten. Dies kann natürlich von deutschen Gewohnheiten abweichen, was verständlicherweise nicht unbedingt ein Nachteil ist. Die Pferde sind leichtrittig und vorwärtsgehend, und da sie es gewöhnt sind, in der freien Natur zu sein, entsprechend ausgeglichen und nervenstark.

Bei vielen Programmen können Sie theoretisch Ihr eigenes Pferd mitbringen. Bitte bedenken Sie aber – ausser das Wohl Ihres Pferdes – die Transportdauer und eventuelle Formalitäten.

Reiterliches Können
Für Wanderritte/Trails sollten Sie – schon zu Ihrer eigenen Sicherheit – längere, entsprechende Reiterfahrung mitbringen.
Sattelfest zu sein, bedeutet, dass Sie sicher im Trab und Galopp sind und das Pferd im Gelände kontrollieren können. Es kommt nicht darauf an, dass Sie ein guter Dressur-Reiter sind, sondern dass Sie sicher im Gelände sind. Bei den Tagesritten sitzen Sie zwischen 4 und 6 Stunden (manchmal auch mehr) im Sattel. Die erforderliche körperliche Kondition sollten Sie dafür natürlich mitbringen. Im Zweifelsfall hilft vorher die gute alte Gymnastik.

Sternritte bzw. Ausritte von einem Reithof sind körperlich “weniger anstrengend”, weil Sie die Pausen mehr oder weniger nach Ihren Wünschen einlegen können, d.h. zur Not können Sie auch mal einen Ritt ausfallen lassen. Aber wer tut das schon!?

Wir haben auch an die gedacht, die das Reiten lernen möchten oder ihr Können verbessern möchten. Dafür haben wir vom Anfängerprogramm bis zum Dressurkurs über Gelände- und Springkurs Ziele für Sie ausgewählt.

Erwähnen müssen wir noch, dass bei fast allen Reisen nur Reiter mit einem Gewicht bis zu 90 kg akzeptiert werden können, manchmal sogar mit weniger. Wenn Sie schwerer sind, fragen Sie uns, ob bei dem gewünschten Ziel für Ihr Gewicht und Ihr Können das passende Pferd vorhanden ist.

Bei der reiterlichen Einstufung “1 – 2 – 3 – 4” sind natürlich auch die Pferde vor Ort entscheidend, aber vor allem die Beschaffenheit des Geländes. Bei offenen Fragen rufen Sie uns bitte an. Wir kennen die Pferde und das Gelände!

1 = Anfänger bis ca. 30 Reitstunden
1/2 = Anfänger mit Grundkenntnissen, ab ca. 50 Reitstunden
2 = Fortgeschrittener ab ca. 100 Reitstunden und Geländeerfahrung von mindestens 1 Jahr
3 bzw. 4 = guter bis sehr guter Reiter mit langjähriger Erfahrung auf unterschiedlichen, auch auf temperamentvolleren Pferden in schwierigem Gelände. – Für Dressur-Unterricht ab einer M-Dressur.

Einen ersten schnellen Überblick zeigen Ihnen unsere Piktogramme auf den Katalogseiten beim jeweiligen Programm.

Überhaupt gilt bei allen unseren Programmen: Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie sich einen bestimmten Ritt zutrauen können, rufen Sie uns an – Tel. 06151/895638. Wir können dann gemeinsam klären, ob der Ritt für Sie passend ist. Keine Angst, wir wollen Ihnen nicht einfach etwas “verkaufen”, sondern wir beraten Sie, damit Sie einen erholsamen, schönen Urlaub zu Pferd haben. Unser Team besteht aus langjährigen Reitern mit viel Erfahrung.

Ihr Gastland – Ihr Urlaubsland
Ein fremdes Land zu Pferde kennenzulernen, ist ein besonderes Erlebnis. Es bedeutet immer, das Land und seine Menschen anders – besser – zu erfahren, als die Urlauber in den Touristenzentren. Bitte respektieren Sie aber andere Kulturen, andere Gepflogenheiten, das “Anderssein”. Manchmal ist das Frühstück nicht so üppig, das Zimmer nicht so super sauber oder man ist nicht ganz so pünktlich wie in Deutschland. Wenn Sie aber mit offenen Sinnen ein Land durchreiten, werden Sie mit einer Gastfreundschaft bedacht, die aus Reitgästen Freunde macht!

Ihr Reiterhof – Ihr Zimmer
Im URLAUBSPFERD-Katalog finden Sie Reitprogramme mit Übernachtungen im Schloss über Reiterhotel und Reiterhof bis hin zum Zelt. Sie müssen nur nach Stimmung (oder Geldbeutel) wählen. – Details finden Sie beim jeweiligen Angebot, oder rufen Sie uns an, wenn Sie mehr wissen möchten.
Zimmer bis zur Kategorie “3” sind normalerweise ohne Zimmerservice, d.h. kein automatischer Handtuchwechsel oder tägliche Reinigung.
Wenn in den Reiseunterlagen nicht anders erwähnt, erwartet man Sie am Nachmittag bzw. zum Abendessen. Die Abreise ist im Normalfall nach dem Frühstück.
Dass Swimmingpools nicht extra beheizt werden und somit nur während der Sommermonate zur Verfügung stehen, ist für umweltbewusste Reiter eine Selbstverständlichkeit.

Mitnahme Ihres Hundes
Zu vielen Reiterhöfen können Sie Ihren Hund mitnehmen. In jedem Falle müssen Sie es auf der Anmeldung notieren, damit wir es vorab mit Ihrem Gastgeber klären können. Kosten zahlen Sie bitte vor Ort. – Bitte beachten Sie, dass Ihr Hund aus versicherungstechnischen Gründen nicht bei Ausritten dabei sein darf!

Preise
Fast alle unsere Programme beinhalten die Übernachtung, Vollpension = VP (Frühstück, Mittagessen – im Normalfall als Lunch bzw. Satteltaschen-Picknick – und das Abendessen) oder Halbpension = HP. Oft sind sogar Getränke inclusive (s. “incl. Tischwein”) – die Ausritte bzw. Reitstunden, die Betreuung auf den Ritten, den Gepäcktransport und teils den Transfer.
Da Sie unterwegs kaum Gelegenheit haben, Geld auszugeben, ist ein Urlaub mit dem URLAUBSPFERD ein günstiger Urlaub. Ihre Gastgeber und die Pferde freuen sich natürlich über ein Trinkgeld bzw. ein Leckerli.

Besondere Leistungen bzw. Angebote
Sollten Sie an einem speziellen Land bzw. Programm interessiert sein, fragen Sie uns. Durch unsere weltweiten Reisen haben wir natürlich überall gute Kontakte. – Also bei Fragen rund ums Pferd rufen Sie uns an!

Versicherungs-Schutz
Bitte beachten Sie, dass Sie Unfall-, Haftpflicht- und im Ausland krankenversichert sein müssen. Wir empfehlen ausserdem dringend, eine Reiserücktritts-Versicherung abzuschliessen. Sie erhalten über uns ein Angebot der Europäischen Reiseversicherung (s. unten und Anmeldeformular)
RundumSorglos reisen
Der Reiseschutz der EUROPÄISCHEN sorgt im Notfall für schnelle, unbürokratische Hilfe. Buchung einfach mit Ihrer Anmeldung.
Um gegen die Eventualitäten des Lebens versichert zu sein, empfehlen wir den Abschluss des RundumSorglos-Schutz der Europäischen Versicherung.
Sollten Sie den RundumSorglos-Schutz nicht wünschen, empfehlen wir dringend eine Reiserücktrittskosten-Versicherung abzuschliessen, die Sie im Falle von unerwarteter Erkrankung, Unfall, Schwangerschaftsrisiko, betriebsbedingter Arbeitslosigkeit, Wiedereinstellung nach Arbeitslosigkeit, unerwartete Wiederholung nicht bestandener Prüfungen schützt.
Sollten Sie über die angebotenen Versicherungen der Europäischen Reiseversicherung hinaus eine Versicherung für Ihren Urlaub benötigen, rufen Sie uns an. Wir nennen Ihnen die Tarife der Europäischen z.B. für eine Jahres-Versicherung.
Massgebend sind die Versicherungsbedingungen der Europäischen.

Auf folgenden Hinweis bitten wir bei Fernreisen zu achten:
Sie sollten sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxe-Massnahmen rechtzeitig informieren und ggf. ärztlichen Rat einholen. Auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Infor-mationsdiensten oder die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wird verwiesen. – Bitte beachten Sie auch – nicht nur für Fernreisen – den jeweiligen Hinweis im Katalog und unsere Ausrüstungs- und Reisetipps.

Neue Reithöfe, neue Länder
Sollten Sie einen wirklich tollen Reithof kennen, der noch nicht im URLAUBSPFERD-Katalog vertreten ist, würden wir uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren. Ein guter Tipp wird in jedem Falle belohnt!
Rufen Sie uns einfach an und verlangen Sie Herrn oder Frau Breuer!

Noch etwas zum Schluss
Nach Redaktionsschluss unseres Katalogs erreichen uns immer noch Anrufe und Emails von Reithöfen. Wir wissen natürlich nicht, was sich dahinter verbirgt, aber wir werden in den nächsten Monaten – wie jedes Jahr – wieder für Sie weltweit unterwegs sein, um neue Urlaubsziele bzw. Reithöfe zu finden und zu testen.
Das, was unseren strengen Kriterien – gute Pferde, sympathische Gastgeber, die sich liebevoll um ihre Pferde und natürlich um ihre Gäste kümmern – standhält, werden Sie später auf unserer Internet-Seite www. URLAUBSPFERD.de finden oder im nächsten Katalog URLAUBSPFERD.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spass beim Aussuchen Ihrer Reiter-Reise mit dem URLAUBSPFERD!

Ihre Monika Breuer und
Ihr Karl Heinz Breuer
sowie das gesamte URLAUBSPFERD-Team