Datenschutz

Wir vom URLAUBSPFERD – Internationale Reiter-Reisen verhelfen unseren Reitgästen zu traumhaften Reisen zu Pferd in Europa, ja weltweit. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ihren Daten ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Ihre Daten sind bei uns sicher aufgehoben und werden nicht zu irgendwelchen Werbezwecken weitergegeben.

Die Datenschutzbestimmungen bzw. den Umfang des Datenschutzes geben wir so deutlich und klar wie nur möglich für Sie nachfolgend auf.

Verantwortlich ist Das URLAUBSPFERD Intern. Reiter-Reisen, Monika & Karl Heinz Breuer, Wiesenstr. 25, 64331 Weiterstadt, Deutschland, Tel. 06151-895638, info@urlaubspferd.de.

 

Wenn Sie eine Reise buchen

Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Ihre Anschrift, Email-Adresse, Telefonnummern, Geburtsdatum, Gewicht, Grösse und reiterliches Können sowie ggf. Personalien Ihrer Mitreisenden werden zusammen mit Ihrer gebuchten Reise auf unseren eigenen Rechnern erfasst und verarbeitet. Eventuell werden Versicherungsdaten und besondere Essenwünsche oder Wünsche hinsichtlich bestimmter Sättel oder Pferde notiert und an unsere Vertragsreithöfe bzw. Hotels weitergegeben. Diese Weitergabe erfolgt lt. Ihren Wünschen, um Ihnen einen angenehmen Urlaub zu Pferd zu ermöglichen. Rechtsgrundlage lt. Art.6 Abs. 1 lit. b EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

Wenn Sie uns kontaktieren, unseren Katalog oder Newsletter anfordern oder an einem Preisausschreiben teilnehmen

Daten, die Sie uns übermitteln, wie Name, Adresse, Emailadresse und Telefon sowie Reisewünsche werden möglicherweise erfasst, ebenso Ihr Feedback und Rückmeldungen zu Kundenumfragen.

 

Besuch bzw. Nutzung unserer Internetseite

Unsere Internetseite kann ohne Angabe personenbezogener Daten besucht werden. Wo eventuelle Daten erforderlich wären z.B. Einstellung eines Mitfahrgesuches, werden Sie besonders darauf hingewiesen bzw. gefragt.

Websiteanalysedienste z. B. Google o.ä. erfordern die Weitergabe von Daten über die Websitebesucher lt. Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO. Um die Nutzer bzw. personenbezogenen Daten zu schützen, erfolgt eine Pseudonymisierung der Daten.

 

Daten über andere Personen, die Sie uns zusenden

Wir verwenden von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten von Mitreitern bei einer Buchung zur Weitergabe an den Reithof bzw. das Hotel. Sie sollten also sicher sein, dass Mitreisende damit einverstanden sind, dass wir die Daten wie Namen, Alter, Grösse, reiterliches Können und besondere Essenswünsche weiterleiten.

Da Datenübertragungen ggf. auch Sicherheitslücken haben können, ist es selbstverständlich nicht zwingend erforderlich, uns diese Daten elektronisch zu übermitteln. Sie können uns jederzeit Ihre Buchung auch per Post zukommen lassen.

 

Verwendung Ihrer Daten und Kontaktaufnahme

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für Ihre Buchung oder Ihre Wünsche bzw. Anfragen. D.h. wir kontaktieren Sie z. B. per Email oder Telefon oder per Post.

 

Präsentation von Sonderangeboten, neuen Zielen o. ä.

Von Zeit zu Zeit möchten wir Ihnen Informationen über Sonderangebote, neue Reithöfe o.ä. per Email zukommen lassen sofern Sie unseren Newsletter erbeten haben. Wenn Sie irgendwann keinen Newsletter mehr möchten, können Sie uns jederzeit entsprechend informieren.

 

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Vertragsreithöfe oder –hotels

Bei Buchungen wird nur Ihr Name mit den reitbezogenen Infos und eventuellen Diät- bzw. Essenswünschen weitergegeben, keine Postadresse, Telefonnummer o.ä.

 

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Behörden

Ggf. ist es für bestimmte Länder erforderlich, Daten weiterzugeben. Falls dies zutrifft, werden wir Sie besonders informieren, wenn wir dazu verpflichtet sind.

 

Schutz und Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir treffen geeignete Sicherheitsmassnahmen, um Ihre Daten so weit möglich vor Verlust und unbefugtem Zugriff zu schützen.

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert wie notwendig bzw. entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

 

Eventuelle Links und soziale Medien

Links zu Webseiten anderer Unternehmen oder soziale Medien enthalten eigene Datenschutzhinweise. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Haftung für deren Webseiten übernehmen.

 

Änderung oder Aktualisierung Ihrer Daten oder Beschwerden

Selbstverständlich informieren Sie auf Wunsch über die bei uns gespeicherten Daten bzw. auf Wunsch werden sie aktualisiert oder gelöscht, es sei denn, wir müssen sie aus rechtlichen Gründen aufbewahren.

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstösst.

Bei irgendwelchen Wünschen oder Unklarheiten wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten URLAUBSPFERD Karl Heinz Breuer, info@urlaubspferd.de oder an die Mitarbeiter.

URLAUBSPFERD, M. & K.H. Breuer, Wiesenstr.25, 64331 Weiterstadt, Deutschland, Tel. 06151-895638.